Gesundheit und Fitness

Warum sind Sie immer müde?

Es ist normal, sich von Zeit zu Zeit müde oder energielos zu fühlen. Wenn sie jedoch immer von Müdigkeit überwältigt werden, verpassen sie möglicherweise viele Gelegenheiten oder Momente, da sie nicht die Energie haben, ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. In den meisten Fällen ist Müdigkeit eine normale Reaktion auf übermäßige körperliche oder geistige Aktivitäten und kann durch Ruhephasen schnell gelindert werden. Wenn ihre Symptome langanhaltend, schwerwiegend, progressiv sind oder zufällig auftreten, kann dies auch zu einer Erkrankung werden.

Traditionell wird Fatigue (Erschöpfung) in körperliche und geistige Erschöpfung eingeteilt, wobei heutzutage auch das chronische Erschöpfungssyndrom bei Menschen häufiger vorkommt.

Körperliche Erschöpfung

Körperliche Erschöpfung ist eine Folge intensiver, körperlicher Betätigung, wenn ihre Muskeln keine optimale, körperliche Leistungsfähigkeit aufrechterhalten können. Viele Menschen können gleichzeitig auch unter Muskelkater leiden.

Was könnte die körperliche Erschöpfung verursachen?

1. Übermäßige Aktivitäten für eine einmalige oder langfristige Übung ohne Pause
2. Schlafentzug
3. Komplikationen einiger anderer Krankheiten wie Stoffwechselerkrankungen, Fettleibigkeit oder Krebs
4. Vitaminmangel
5. Nebenwirkungen von Medikamenten

Wie kann man Spooky2 benutzen, um bei körperlicher Erschöpfung zu helfen?

Gehen sie auf die Registerkarte Programs und suchen sie nach dem Stichwort „Muscle fatigue“. Sie finden zwei empfohlene Programme, die ihre Symptome effektiv lindern können.

Geistige Erschöpfung

Medizinisch gesehen tritt geistige Erschöpfung auf, wenn die kognitive Leistungsfähigkeit zufällig abnimmt. Es kann zu Schläfrigkeit, Energiemangel oder Konzentrationsschwäche führen.

Was könnte die geistige Erschöpfung verursachen?

Geistige Erschöpfung hat einige ähnliche Ursachen wie die körperliche Erschöpfung, wie Schlafentzug, Komplikationen anderer Krankheiten und Nebenwirkungen von Medikamenten. Es ist jedoch eher eine psychische oder emotionale Krankheit.

1. Zu lange konzentriert bleiben
2. Langzeitdepression
3. Zu viel Alkohol trinken

Wie gehe ich mit geistiger Erschöpfung um?

Bitte denken sie daran, sich eine Pause zu gönnen, wenn sie längere Zeit an einer komplizierten Aufgabe oder Arbeit gearbeitet haben. Wichtig ist auch die Aufrechterhaltung einer positiven Stimmung.

So verwendet man Spooky2, um bei geistiger Erschöpfung zu helfen

Suchen sie auf der Registerkarte Programme nach „Mental“ und sie werden viele Programme in den Suchergebnissen finden. Wählen sie die für ihren aktuellen Zustand die am besten geeignete Frequenz aus.

Chronische Müdigkeit

Das Chronische Müdigkeitssyndrom (CFS) ist eine komplizierte Krankheit, die ihre Körpersysteme betrifft und durch Ruhe nicht gelindert wird. Es ist eine Art von extremer Müdigkeit, die mindestens sechs Monate anhält und sich mit körperlicher oder geistiger Aktivität verschlimmert. Das chronische Müdigkeitssyndrom kann nicht vollständig durch eine zugrunde liegende Erkrankung erklärt werden, und derzeit gibt es noch keinen Behandlungsplan dafür.

Ursachen des chronischen Müdigkeitssyndroms

Es wird geschätzt, dass junge Frauen oder Frauen mittleren Alters häufiger an einem chronischen Müdigkeitssyndrom erkranken als andere. Abgesehen davon sind dies mögliche Auslöser:

1. Probleme mit dem Immunsystem: Die meisten Patienten, bei denen ein chronisches Müdigkeitssyndrom diagnostiziert wurde, haben auch Probleme mit dem Immunsystem.

2. Virusinfektionen oder andere Infektionen: Manche Menschen entwickeln nach einer Virusinfektion ein chronisches Müdigkeitssyndrom. Daher gehen viele Forscher davon aus, dass Viren der Auslöser der Erkrankung sein könnten.

3. Hormonelles Ungleichgewicht: Menschen mit chronischem Müdigkeitssyndrom haben manchmal auch abnormale Blutspiegel von Hormonen, die im Hypothalamus, in der Hypophyse oder in den Nebennieren produziert werden.

4. Körperliches oder emotionales Trauma: Einige Menschen berichten, dass sie kurz vor dem Auftreten ihrer Müdigkeitssymptome eine Verletzung, Operation oder erheblichen emotionalen Stress erlitten haben.

So verwendet man Spooky2, um bei chronischem Müdigkeitssyndrom zu helfen

1. Wenn ihre Symptome mild sind, empfehlen wir ihnen, mit dem Terrain Protocol zu beginnen. Gehen sie zur Registerkarte Voreinstellungen, klicken sie auf Detox und wählen sie den Modus aus, den sie ausführen möchten.

2. Sie können auch nach dem Stichwort „Chronic fatigue syndrom“ auf der Registerkarte „Presets“ oder „Programs“ suchen. In den Suchergebnissen finden sie viele Frequenzen. Wählen sie je nach ihren Bedingungen die aus, die am besten geeignet ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert