Kolloidales Silber

Schritt für Schritt Anleitung zur Herstellung von kolloidalem Silber

Mit der Spooky2 Rife Maschine und dem Zusatzmodul zur Herstellung von kolloidalem Silber kann jedermann zu Hause qualitativ hochwertiges kolloidales Silber herstellen, das sich mit den meisten Produkten auf dem Markt messen kann.

Um kolloidales Silber von höchster Qualität herzustellen, braucht es Zeit. Andere Geräte für den Hausgebrauch, die in wenigen Stunden kolloidales Silber herstellen, können sich nicht mit der Qualität oder der Partikelgröße oder Wirksamkeit messen.

Die besondere Wellenform und die Spannungsumkehr reinigen gleichzeitig die Silberstäbe. Die großen Partikel fallen auf den Boden und das Ergebnis ist kolloidales Silber höchster Qualität. Kein anderes Produkt für den Hausgebrauch auf dem Markt kommt auch nur in die Nähe der Qualität von Spooky2 kolloidalem Silber.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte um ein wirklich qualitativ hochwertiges Produkt mit hohem Silbergehalt zu bekommen. Die Partikel werden sehr klein sein, was die Wirksamkeit erhöht.

Schritt 1: Die Vorbereitung

Das Spooky2 Kolloidales Silber Kit beinhaltet:

Spooky2-XM Generator x1
(einschließlich Netzteil, USB Kable & BNC-/Krokodilklemmenkabel) Spooky Boost v3.1 x1
Spooky Silberstäbe x2
Magnetrührer x1

Sie brauchen noch:
ein Glas oder Keramikgefäß
destilliertes Wasser

Schritt 2: Waschen

Reinigen Sie die Silberstäbe und das Behältnis des Spooky 2 gründlich und spülen Sie es mit destilliertem Wasser. Dann mit einem Tuch gründlich trocknen.

Schritt 3: Anschließen

  • Befüllen Sie das Gefäß mit destilliertem Wasser. – Kein gefiltertes oder Leitungswasser verwenden, da Gefahr der Verunreinigung!
  • Stellen Sie die Silberstäbe ins Wasser und achten sie darauf, dass diese mindestens 2 cm von einander getrennt sind und bleiben.
  • Stellen Sie Ihr Gefäß auf den Magnetrührer und geben Sie auch den kleinen Plastikallegator hinzu.
  • Verbinden Sie die Krokodilklemmen mit den Silberstäben und das andere Ende mit dem Spooky Boost v3.1 .
  • Nun verbinden Sie den Generator mit dem USP Port Ihres Computers und stecken Sie das Gerät mit dem Netzteil ein.

Schritt 4: Einstellungen

1. Schalten Sie den Spooky2-XM Generator ein und starten Sie die Spooky2-Software.

2.Suchen Sie “Utils” aus dem Menü und wählen Sie dann “Colloidal/ Ionic Silver Calculator”. Geben Sie nun die Parameter ein um zu errechnen wie lange Sie den Generator laufen lassen müssen.

3.Verwenden Sie “By Calculation” Methode um die Dauer zu errechnen. Sie können jedes Feld im Rechner ändern. .

Geben Sie nun das Volumen des destillierten Wassers ein, z. B. 500 ml.

Geben sie die PPM (parts per million) ein. Wir schlagen vor, es auf 20 ppm einzustellen. Das ist die häufigste Konzentration von kolloidalem Silber.

Die Software zeigt Ihnen an wie lange Sie benötigen um kolloidales Silber herzustellen. Die Gesamtzeit wird Ihnen neben der Dauer (duration) angezeigt. Die Dauer wird in Minuten, Stunden und Tagen angezeigt. Schreiben Sie sich die Dauer in Minuten auf, denn das werden Sie später brauchen.

4. Gehen Sie aus dem Rechner “Colloidal/Ionic Silver Calculator” raus und öffnen Sie die “Preset” Registrierkarte. Von dort gehen Sie zu “Miscellaneous” und wählen Sie “Colloidal Silber Generator – JW Preset”.

5.Gehen Sie zur Registrierkarte “Programs” und geben Sie die errechnete Dauer aus Schritt 3 in das Feld “Dwell Multiplier” ein.

6.Gehen Sie zum “Control” Reiter und setzen Sie ein Häkchen bei “allow generator overwrites”, wählen Sie einen Generator und starten Sie das Programm.

7.Schalten Sie den Magnetrührer ein. Das Wasser soll sich nur sanft bewegen. Die genaue Geschwindigkeit ist nicht wichtig.

Es ist eine gute Idee den Becher mit einem Deckel oder etwas Folie zu verschließen um Verunreinigungen fern zu halten, da diese die Wasserfarbe verändern könnten.

Versuchen Sie nicht den Prozess zu beschleunigen. Je langsamer, desto besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert