Heilen mit Frequenzen

Heilende Frequenz bei Fußpilz

Fußpilz, auch als Athletenfuß bekannt, ist ein verbreitetes dermatologisches Problem, verursacht durch Pilzinfektionen. Es betrifft typischerweise die Haut an den Füßen, insbesondere in den Zwischenräumen zwischen den Zehen und den Fußsohlen. Diese Erkrankung äußert sich durch Symptome wie Juckreiz, Rötung, Schuppenbildung und in einigen Fällen Blasen oder abblätternde Haut.

Fußpilz gedeiht in warmen, feuchten Umgebungen, was ihn in Orten wie Umkleideräumen, Schwimmbädern und Gemeinschaftsduschen häufiger macht. Die für diese Bedingung verantwortlichen Pilze können leicht von Person zu Person durch direkten oder indirekten Kontakt mit kontaminierten Oberflächen oder Gegenständen übertragen werden.

Um das Risiko von Fußpilz zu reduzieren, ist es wichtig, die Füße sauber und trocken zu halten, regelmäßig die Socken zu wechseln und atmungsaktive Schuhe zu tragen. Gute Fußhygiene kann dazu beitragen, diese unangenehme Hauterkrankung zu verhindern.

Dieses Frequenzvideo hilft bei der Linderung von:

✅ Juckreiz
✅ Brennen oder Stechen
✅ Blasenbildung

Sie sind herzlich eingeladen, sich diese Frequenz anzuhören und sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu teilen.

Wir empfehlen, dies mindestens 2-3 Mal am Tag zu hören, um eine mögliche Wirkung zu sehen. Und es hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrer persönlichen Situation ab, wie Sie die Lautstärke wählen. Wir empfehlen, eine moderate Lautstärke auf einem angenehmen Niveau beizubehalten, um Gehörschäden zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zitronenwasser oder reines Wasser haben, um die Absterben aus Ihrem Körper zu spülen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert