Gesundheit und Fitness

Verwendung von Spooky2 zur Unterstützung der Genesung bei Knochenbrüchen

Was ist eine Fraktur?

Eine Fraktur tritt auf, wenn ein Knochen von einer Kraft getroffen oder gedrückt wird, die die maximale Kraft übersteigt, der er standhalten kann. Menschen mit Knochenbrüchen leiden oft unter lokalisierten Schmerzen, Schwellungen, eingeschränkter Mobilität durch Traumata, Knochendeformationen, anormalen Bewegungen usw.
Ursachen von Frakturen

Es gibt drei Hauptursachen für Frakturen.

1. Direkte Gewalt

Direkt auf einen Teil des Knochens ausgeübte Kräfte führen zu einer Fraktur des verletzten Bereichs, oft begleitet von unterschiedlich starken Weichteilschäden. Trifft beispielsweise ein Rad auf den Unterschenkel, kommt es an der Aufprallstelle zu einem Bruch.

2. Indirekte Gewalt

Auch indirekter Druck kann einen Knochenbruch verursachen. Wenn eine Person von einer hohen Stelle fällt und auf ihren Füßen landet, kommt es zu einem Kompressions- oder Berstbruch des Wirbelkörpers.

3. Kumulatives Mikrotrauma

Kleinere, sich wiederholende, langfristige direkte oder indirekte Verletzungen können zu Frakturen eines bestimmten Teils der Extremität führen, die auch Stressfrakturen genannt werden. Manche Menschen können sich beim Gehen über lange Strecken Knochenbrüche zuziehen.

Komplikationen von Frakturen

Darüber hinaus können einige Frakturen zu schwerwiegenden Komplikationen führen. Im schlimmsten Fall kann dies zur Amputation oder sogar zum Tod führen.

Komplikationen von Frakturen fallen in zwei Kategorien: früh und verzögert.

  1. Frühe Komplikationen sind Schock, Fettembolie, Kompartmentsyndrom, tiefe Venenthrombose und Infektionen.
  2. Spätkomplikationen sind verzögerte Konsolidierung und Pseudarthrose der Knochen, komplexes regionales Schmerzsyndrom und heterotrophe Ossifikation.

Hausmittel zur Beschleunigung der Knochenreparatur

1. Physiotherapie

Das ultimative Ziel der Frakturversorgung ist die Wiederherstellung der maximalen Funktion der verletzten Extremität. Daher gibt es drei sehr wichtige Grundprinzipien: Repositionierung, Ruhigstellung und funktionelle Übung.

2. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Ernährung

Wenn Sie an Knochenbrüchen leiden, sollte Ihre Ernährung Gemüse, Obst, Eiweiß und Wasser enthalten. Kalzium, Vitamin D und Protein sind während des Knochenheilungsprozesses besonders wichtig, also achten Sie darauf, sich auf Nahrungsquellen zu konzentrieren, die reich an diesen Nährstoffen sind. Zum Beispiel Blattgemüse, Brokkoli, Fisch, Fleisch, Joghurt, Nüsse und Samen.

3. Hören Sie auf zu rauchen

Rauchen kann zu einer verzögerten Knochenheilung führen. Manchmal kann es sogar zur Entwicklung einer Pseudarthrose oder einer längeren Heilungszeit kommen.

4. Rife-Therapie

Unser Benutzer teilte seine Erfahrungen mit der Beschleunigung der Knochenbruchheilung mit Spooky2.

“Spooky tritt in Aktion: Seine Frau hat sich bei einem Autounfall das Schlüsselbein gebrochen, zwischen den beiden Knochenstücken ist eine Lücke von mindestens einem Zentimeter, kann nichts machen, weil sie im Stadium 5 des Nierenversagens ist und eine Operation die Nieren so zerstören würde Der Knochen muss mindestens 6 Monate gebrochen bleiben, bis die Fistel abgeschlossen und für die Dialyse geheilt werden kann. Also haben wir vor 2 Wochen ein paar Knochenprogramme gestartet: 1 für ein Trauma am GX im Remote-Modus, seine Frau hat auch 3 gebrochene Rippen, Diese letzte Röntgenaufnahme, die erst vor wenigen Tagen aufgenommen wurde, zeigt, dass sich der saubere Bruchbereich abgerundet hat und der Knochen wächst, tatsächlich wächst er mit einer Geschwindigkeit, die man nur bei Kindern sieht. Dr. war sehr überrascht, wie schnell der Knochen wuchs und sich reparierte.”

Quelle: https://www.facebook.com/groups/spooky2/permalink/1701479283347301/

Lassen Sie uns nun sehen, wie Spooky2 verwendet wird, um bei einem gebrochenen Knochen zu helfen.

Hardware:

Software:

Auf G1 Ihres GeneratorX können Sie einige Knochenprogramme laden.

Sie können “Bone” als Schlüsselwort verwenden, um nach der Spooky2-Software zu suchen. Es ist wie folgt und Sie können die Programme nach Ihren Bedürfnissen auswählen.

Auf G2 Ihres GeneratorX können Sie einige Traumaprogramme laden.

Wenn Sie Fragen haben oder bessere Ergebnisse erzielen, können Sie dies gerne unten kommentieren und mit uns teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert